Newsletter

Traumzeit, Workshops in der Jurte

Posted · Add Comment
Wann:
4. Dezember 2017 um 20:00 – 10. Dezember 2017 um 15:00
2017-12-04T20:00:00+01:00
2017-12-10T15:00:00+01:00
Wo:
Europäisches Kraftzentrum
Haag 3
3232 Haag
Österreich
Traumzeit, Workshops in der Jurte @ Europäisches Kraftzentrum | Haag | Niederösterreich | Österreich

Unsere Traumwoche – eine traumhafte Auszeit

Eine traumhafte Auszeit, die Dir ganz neue träumerische Aussichten eröffnet.
Gönne es Dir, innerhalb einer Woche im Wachzustand bei uns die Kunst ekstatischen Träumens kennenzulernen.

Was passiert in der Traumwoche?

Du erlebst wie sich die Jurte durch ein Ritual in die Traumjurte des Nagual-Schamanismus verwandelt. Während des dann folgenden Traumzeitworkshops in der Jurte beschäftigen wir uns mit der Kraft des Träumens.

Träumen ist ein wesentlicher Bereich schamanischer Magie. Beim Träumen verändert sich unser Gefühl für Raum und Zeit. Wir treten wieder in jenen glücklichen Zustand einer erweiterten ganz selbstverständlichen Achtsamkeit ein, in dem wir eins sind mit dem Großen Ganzen.Dies kennen wir schon aus anderen Ritualen der Kraft im Nagual-Schamanismus. Nur dass das Eins Sein mit Allem hier mühelos im Gefolge des Traumes passiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So ganz nebenbei geht es uns auch darum, unsere eigenen Fähigkeiten im Traum  zu entdecken und sie (weiter) zu entwickeln.
Wir folgen den ekstatischen Feenträumen und bringen uns dabei in Einklang mit dem ursprünglichen heiligen Traum von Mutter Erde.

Besonders spannend sind Anfang und Ende der Traumwoche, da Sie so die Entwicklung des Feentraums während einer Woche intensiver schamanischer Beschäftigung mit Kraft und Magie selbst mitverfolgen können.

Da Programm zum Workshop findest du hier: Programm Traumwoche

Termine und Dauer

Mo 4.12.
Einstiegsritual und Begegnung mit dem Traum als speziellem Kraftfeld.
Dauer: 20-24 Uhr, 4 Std., € 60,-   Anmelden

Di 5.12.
Fortsetzung unserer Traumerfahrung, Abstieg durch Traumleitern, die Himmel und Erde verbinden, in die Tiefe des Traumes.
Dauer: 18-23 Uhr, 5 Std.; € 75,-  Anmelden

Mi 6.12.
Ruhetag. Der Traum verstärkt sich selbst und wartet auf uns.

Do 7.12.
Wir treten wieder in den Traum ein und benützen Traumsteine und färbige Träume, um den Traum aus dem magischen Boden der Traumjurte aufsteigen zu lassen.
Dauer: 18-22 Uhr, 4 Std.; € 60,-  Anmelden

Fr 8.12.
U.a. beschäftigen wir uns mit den Träumen von Mutter Erde, um unser kosmisches Bewusstsein  auf diesem Planeten zu verstärken. Die Feenträume werden mit den Erdträumen verbunden.
Dauer: 9-16 Uhr, 7 Stunden; € 105,- Anmelden

Sa 9.12.
Wir dringen noch tiefer ins Mysterium des Traumes ein, indem wir ein magisches Traumpferd besteigen, das uns mitten hinein in die Feenwelten trägt.
Dauer Tag: 10-15 Uhr, 5 Std.; € 75,- Anmelden
Dauer Abend: 18-24 Uhr, 6 Std.; € 90,-  Anmelden

So 10.12.
Krönender Abschluss der Traumjurte, bei welchem die verschiedenen Erfahrungen der Woche zu einem einzigen unverrückbaren Weg der Kraft zusammengefügt werden. Es entsteht ein heilsames rituelles Feld, das uns in der Zeit nach unserem Traumritual weiterhin begleiten wird.
Dauer: 10-15 Uhr, 5 Std. ; € 75,-  Anmelden

Traumworkshop Ort

Die Workshops finden in unserer gut geheiztengroße Jurte mit insgesamt ca. 60 qm Fläche)  im Kraftzentrum in Haag bei Bischofstetten (16 km von St. Pölten entfernt). statt.Die Jurten verkörpern als Rundzelte jene ursprüngliche Kreisform, in der sich kosmische Abläufe vollziehen.

Preis

Je nach Dauer zwischen € 45,- und€ 105,- (€ 15,- pro Stunde)
Paketpreis für alle Veranstaltungen (Gesamtdauer 35 Stunden) € 440,-  (statt € 525,-)

Teilnahme

Sämtliche Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.
Der Besuch von mindesten zwei Veranstaltungen ist empfehlenswert.

Wir freuen uns in jedem Fall darauf, Sie bei uns im magischen Feld des Traumes begrüßen dürfen.

Anmeldung

Du möchtest die Kunst des ekstatischen Träumens kennenlernen?
Hier kannst du Dich anmelden oder mit uns Kontakt aufnehmen:

Hier downloaden: Programm Traumzeit Workshop Dezember 2017