Der Schamane zur Lage der Nation, Nummer 5

Meine einfach geniale Antwort zur Bewusstwerdung eines kleinen aber sehr effizienten Teils der europäischen Bevölkerung, die dann mit Hilfe ihres neu geschliffenen Bewusstseins eine Art Lawine gesellschaftlicher Bereitschaft zur eigenen persönlichen Transformation auslösen könnten, ist gleichzeitig auch ein Aufruf zur eigenen Aktion.

Diesen Begriff habe ich von mit Marketing vertrauten Menschen wie meiner Grafikerin gelernt.

Sie nennen es aber auf Englisch zumeist: Call to Action.

Klingt doch gleich viel professioneller.
Und solch ein Call to Action sollte offenbar auf jeder Website immer wieder zu finden sein.
Zumindest dann, wenn Sie es so wie ich darauf anlegen, dass immer wieder Menschen vom Lesen Ihrer Texte Abstand nehmen um stattdessen zu Ihnen in schamanische Workshops oder sogar in Ausbildungen zu kommen.
Diese Call to Action- Philosophie hat in Bezug auf unsere Kultur und ihre Angehörigen schon etwas nahezu Bizarres für mich angenommen.

Denn tatsächlich bräuchte gerade die moderne Menschheit hier in Europa es ganz dringend, dass sie die Bereitschaft zu gesellschaftlicher, bewusstseinsbildender und naturverbundener Transformation entwickelte.

Deshalb müsste es eigentlich im Allgemeininteresse liegen, oder anders gesagt, es müsste im gemeinnützigen Interesse liegen, ein Stück schamanischer Klarheit und magischer Wahrheit, ein Stück wahrhaftiger ursprünglicher persönlicher und schamanischer Kraft, ein Stück spirituellen Mitfühlens und respektvoller Toleranz zu Mensch und Leben wieder in sich zu entdecken.
Doch um Sie dafür zu begeistern, braucht es angeblich noch zusätzlich dieses küchenmagische Werkzeug des Call to Action.

Wahrscheinlich hängt das Alles nur mit einer tiefen realitätsverzerrenden Macht irgendeines seltsamen Dämons des virtuellen Lebens zusammen, dem Viele von Ihnen derzeit schon verfallen sind.
Aber wie gesagt: Hilfe naht!

Wir haben deshalb ein sehr einfaches Werkzeug verfasst, um die Lebenssituation des Einzelnen wie der Allgemeinheit nachhaltig auf neue Beine zu stellen, was soviel heißen soll wie:

Diese Lebenssituation erstens grundsätzlich und zweitens gleich auch mehr oder weniger für immer zu verbessern.

Dieses Bild zeigt mich fit und schlank beim Radfahren im Sommer. Und ich kann daraus sofort eine wichtige Verbesserung meiner Lebenssituation ableiten. Was bedeutet: Ich sollte jetzt im Frühjahr wohl dringend wieder abnehmen. Die schwerwiegenden Probleme der Nation lassen sich aber nicht ganz so einfach lösen, es sei denn, Sie nützen unseren Vorschlag in diesem Blog.

Das eigentliche Werkzeug bieten wir Ihnen ja ohnehin immer wieder in unseren Workshops in der Jurte und auf verschiedenen Kraftplätzen im alpinen Raum, bei unseren Ekstasetanz-Veranstaltungen und Trancenächten, und zwar sowohl als Persönlichkeitsentwicklung und als Kraftentfaltung als eben auch für die tiefer an Magie Interessierten unter Ihnen als schamanischen Einweihungsweg an.
Über das will ich hier aber gar nicht sprechen.

Das können Sie ohnehin leicht unserer Website entnehmen.

Aber etwas hat bisher noch gefehlt. Etwas ganz Wesentliches.

Und genau das können wir Ihnen hier und jetzt und natürlich auch in Zukunft anbieten.

Denn inzwischen haben wir ein weiteres bisher noch nicht vorhandenes Werkzeug entwickeln können.
Eines, das eben erst zur Wirkung des gerade angeführten ersten schon bisher unserer Arbeit innewohnenden Werkzeugs beiträgt.

Dieses neue machtvolle Werkzeug werde ich Ihnen hier natürlich gleich vorstellen.

Lassen Sie mich aber davor noch einmal kurz die logische Kette meiner Gedanken für Sie zusammenfassen.

  • Der heutige europäische Mensch fällt wieder vermehrt und vertieft der Gefahr politisch totalitärer Strömungen inmitten seines bisher doch recht gut funktionierenden demokratischen Umfelds anheim.
  • Als Abhilfe für diesen Missstand empfehlen wir als Schamanen umfassende Bewusstseinsentwicklung, die Sie zu einem Focus eigenständiger persönlicher und spiritueller Kraft machen soll.
  • Damit einher gehend werden Sie dann hoffentlich auch zum Brennpunkt notwendiger kultureller, politischer, persönlicher und gesellschaftlicher Entwicklung, sozusagen zum Katalysator Ihrer eigenen menschlichen Umgebung.
  • Die Bewusstseinsentwicklung kann sehr gut in unserem schamanischen Wirken vermittelt werden.
  • Damit aber die rein virtuell ausgerichtete neue Persönlichkeitsstruktur der meisten unserer Leser sich wieder ihrer realen Grundausstattung, also ihres Körpers, ihres tatsächlichen Daseins und wohl auch der Notwendigkeit, sich selbst besser zu fühlen wieder mächtig wird, stellen wir Ihnen mit unserem neuen Call to Action ein absolut wirksames Hilfsmittel zur Verfügung, durch das Sie die hier gerade angeführte Kette logischer Ereignisse endlich selbst in Schwung bringen können.

Damit Sie unseren genial anmutenden Call to Action nicht versehentlich mit dem anderer Leute verwechseln, die es ja vielleicht sogar aus niedrigen Motiven auf eine solche Verwechslung abgesehen haben könnten, – und das sage ich hier nur zu Ihrer Sicherheit, ohne damit irgend Jemandem eine solche niedrige Absicht etwa in irgendeiner Weise gar real unterstellen zu wollen -, haben wir uns also zu Ihrem Schutz für diese Call to Action Sache etwas ganz Unverwechselbares ausgedacht.

Wir nennen ihn nämlich einfach aber wirkungsvoll: Rufen Sie Wilma an!

Das hat nun vor allem damit zu tun, dass unsere wichtigste Ansprechperson für an unserer Arbeit Interessierte eben zufällig Wilma heißt.
Allerdings hat es auch den Vorteil, dass dieser weibliche Vorname ebenso schön wie selten ist.

Wir nehmen also doch stark an, dass so ein Aufruf mit Wilma im Titel einzig und allein von uns wahrheitsgemäß getätigt werden kann.

Sie sehen, wir sind dem Ziel der Bewusstwerdung weiter Teile der in Europa ansässigen Menschheit schon einen bedeutenden Schritt näher gerückt.
Lesen Sie an dieser Stelle bald mehr über unsere geniale Methode, die Gesellschaft aus den Fängen der politischen Rattenfänger zu befreien und darüber hinaus vielleicht sogar die Menschheit in ihrer zunehmend größer werdenden Gesamtheit fast im letzten Moment doch noch zu erretten.

Hier sehen Sie eine sogenannte uneindeutig eindeutige Situation. Es bleibt zunächst unklar, ist also nicht eindeutig festgelegt, ob sich jetzt Sonne oder Schneefall als nächstes durchsetzen werden. Dass aber wohl eins von beiden jetzt das andere verdrängen wird, ist ziemlich eindeutig. So oder so ähnlich verhält es sich auch mit den Aussichten des Menschen als Spezies auf diesem allmählich enger werdenden Planeten.

Lesen Sie also mehr über die Aussichten und Bedingungen für diese fast ganz einfache Aufgabe im nächsten Teil dieses Blogs.

Das Beitragsbild ganz oben zeigt zwar den Drachen in unserem Garten im Winter, soll aber hier diesmal metaphorisch auf die etwas menschlich unterkühlte Stimmung hinweisen, die momentan die Lage der Nation vor allem in politischer Hinsicht kennzeichnet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





11 + sechzehn =