Schamanische Leckerbissen

 

Hier finden Sie ein paar der schönsten Geschichten aus früheren Blogs, aus meinem Buch und manchmal auch aus anderen Quellen.

Die Zeit, welche zwischen der ursprünglichen Entstehung dieser Texte und dem Heute liegt, hat sich inzwischen mit Kraft und Bedeutung gefüllt.

Gerade deshalb ist es spannend, mit Ihnen einen Sprung ins Vorher zu wagen, und die Sicht des noch nicht lange Vergangenen mit der heutigen Brille zu betrachten.

Ja, und vor allem ist es eben ein Genuss, den eigenen Pfaden auf diese Art von neuem zu begegnen, das eigene Leben in immer wieder neuem alten Licht zu sehen.

Die Worte und das Schweigen bleiben, es wächst dazwischen heimlich nur Verstehen.

 

 

Der schamanische Leckerbissen bleibt salzig.

Das Salzamt des Lebens, Teil 2  Ich habe mir wirklich an dieser Stelle ganz ernsthaft überlegt, ob die Fortsetzung des letzten Leckerbissens, der ja meinem Buch Essenz und Charakter entnommen war, Ihnen im Rahmen meiner schamanischen Zeitung wirklich zumutbar wäre. Schließlich beginnt er nicht nur mit langatmigen Erklärungen über das Salzamt, er setzt sich zwischendurch…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen, oh ja, schon wieder aus dem eigentümlichen Buch des….

Udo Vukovics. Ich kann mich des beständig auf mich einströmenden Flusses der verschiedenartigen Inhalte dieses magischen Buches fast nicht mehr erwehren. Genau deshalb gebe ich sie jetzt leichten Herzens gleich einmal an Sie weiter. Sie werden schon sehen. Unser schamanischer Leckerbissen ist also wie schon gerade erwähnt wieder meinem Buch Essenz und Charakter entnommen. Er…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen, wieder einmal aus meinem Buch….

Die neueste Zeitreise mit dem schamanischen Leckerbissen führt wieder in mein Buch zurück. Dort begegnen wir sofort einem ganz besonderen Text. Dieser Text begann genau an der Stelle, wo ich meiner Grafikerin dafür, dass es ihr wundersamer Weise gelungen war, meine schamanischen Kraftlieder in die virtuelle Ausgabe meines damals gerade neu erschienenen Buches einzubauen, gleich…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen…..der Sie zwar nicht die Kunst des Vogelspielers lehrt, aber…

Nein, nein, nein, so geht das nicht. Das Huhn hat sich frecher Weise mit einem eigenen Leckerbissen in meine spannende Leckerbissen-Serie über den Vogelspieler hineingespielt, oder besser gesagt, hineingedrängt. Der geplante Beitrag muss aber wohl einfach noch vor Jahreswechsel hier aufscheinen. Ich werde mir jetzt wohl dringend etwas überlegen müssen, um die ganze Ordnung meiner…

Weiterlesen

Die Sendung mit dem Hu(h)n(d), Klappe 21 und 22, zugleich auch der schamanische Leckerbissen des Huhns…

Ha, das kann ich wohl auch. Und sogar noch besser. Wenn dieser Mensch jetzt glaubt, er könne hier ungestraft einen Text über Vögel zitieren, ohne mich, sein magisch-schamanisches Meisterhuhn, auch nur irgendwie mit einzubeziehen, hat er sich eben wieder einmal geirrt. Ich lasse mir so etwas bekanntlich nicht gefallen, nein, ganz und gar nicht, ich…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen,…hier erfahren Sie mehr über den seltsamen Vogelspieler….

Beim Vogelspieler ging es, soweit ich mich erinnere, doch eindeutig um etwas anderes. Der Vogelspieler oder das Geheimnis wahrer Zuverlässigkeit. Teil 2 Ob sein Körper überhaupt von Federn bedeckt war, muss hier ebenfalls noch offen bleiben. Doch es geht noch weiter. Bleiben Sie standhaft, da müssen Sie jetzt eben einfach durch, auch wenn Sie tatsächlich…

Weiterlesen