Schamanische Leckerbissen

 

Hier finden Sie ein paar der schönsten Geschichten aus früheren Blogs, aus meinem Buch und manchmal auch aus anderen Quellen.

Die Zeit, welche zwischen der ursprünglichen Entstehung dieser Texte und dem Heute liegt, hat sich inzwischen mit Kraft und Bedeutung gefüllt.

Gerade deshalb ist es spannend, mit Ihnen einen Sprung ins Vorher zu wagen, und die Sicht des noch nicht lange Vergangenen mit der heutigen Brille zu betrachten.

Ja, und vor allem ist es eben ein Genuss, den eigenen Pfaden auf diese Art von neuem zu begegnen, das eigene Leben in immer wieder neuem alten Licht zu sehen.

Die Worte und das Schweigen bleiben, es wächst dazwischen heimlich nur Verstehen.

 

 

Der schamanische Leckerbissen….bleibt weiterhin traumhaft. Zur Traumdeutung aus schamanischer Sicht, Teil 4.

„Bevor der Traum uns ganz entschwindet, such etwas, das ihn an Dich bindet. Dann kannst Du ihn in Ruhe lesen, denn sonst wär´s wohl nur Schaum gewesen, was Dich als Traum so sehr beschäftigt. Doch jagst Du Kraft, wirst Du gekräftigt und Traum und Wirklichkeit verschwinden,… ….weil sie sich umeinander winden, bis eine neue Sicht…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen, wirklich noch immer ganz traumhaft, 3. Teil. Weiteres zur Traumdeutung aus schamanischer Sicht.

Hier geht es direkt traumhaft weiter mit unserem schamanischen Leckerbissen, der Traumdeutung aus schamanischer Sicht. Natürlich reisen wir auch dazu wie immer in der Zeit etwas zurück, und die damals aktuellen Dinge sind heute oft schon ganz in Vergessenheit geraten. Doch unsere träumerische Zeitmaschine durcheilt Traum und Zeit, wie schon ihr Name besagt, und im…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen, Wirklich traumhaft, 2. Teil, Weiteres zur Traumdeutung aus schamanischer Sicht

Nachdem wir den ersten Teil des Blogs über die Traumdeutung aus schamanischer Sicht schon so geschickt wieder ans Licht des Tages gezerrt haben, wollen wir Ihnen naturgemäß die weiteren Folgen derselben hier auch nicht vorenthalten. Schnallen Sie sich also bitte gut mit Ihrem Traumgurt am Fahrzeug fest. Denn alsbald erfolgt ganz unvermittelt das heftige Abrutschen…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen. Wirklich traumhaft. Zur Traumdeutung aus schamanischer Sicht.

Oja, lassen Sie uns wieder einmal zum Traum zurückkehren. Das Begriffspaar Nagual und Tonal, also Unfassbares und Fassbares, beschreibt die magische schamanische Welt des Nagualismus. Eine gleichwertige Beschreibung lässt sich jedoch auch mit Hilfe des Traumes geben. Der Traum, der bei uns zumeist im Wachzustand erlebt wird, ist ein einpolares Konzept der Welt. Alles kann…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen 9

Ja, so mag ich es am Liebsten. Auf dem Flügel des Adlers reitend, den völligen Überblick über All das wahrend, was sich da unten, weit unten, im Dickicht der Welt so abspielt. Nun ja, das klingt zumindest schon einmal ganz erhaben und gut. Tatsächlich aber betrachten wir den Adlergeist als Herrn der Bewusstheit, als dasjenige…

Weiterlesen

Der schamanische Leckerbissen 8

Um schließlich mehr zu wissen, kehren wir in diesem Teil des Leckerbissens wieder nach Afrika und in die Wildnis zurück. Doch diesmal erblicken wir sie von ganz anderer, nämlich durchaus verwandelter Seite. Lesen Sie hier, wie die Geschichte weiterging: Die dritte Deutung ist komplizierter, jedoch sehr aufschlussreich. Sie bezieht sich auf die strukturellen Elemente der…

Weiterlesen