Spieglein … Spieglein …

Es soll uns hier nicht nur um Spiegeln gehen, nein, vielmehr gehts darum, das Leben besser zu verstehen.

Doch Andere kommen hier zu Wort, mich spült dann jene Welle fort,

die zu mir sagt, dass Alles gut und wunderbar,

und nur ein Narr

würde sich

weigern

oder gar

leichtsinnig dort

versuchen, seine Meinung zu behaupten, wo es

keinen Sinn ergibt, weil das Leben Dir so fröhlich sagt, dass es Dich liebt.

Besser ganz im Einklang stehen mit den Kräften die hier walten, Tiefe schöpfend aus dem Neuen und dem Alten.

 

 

Spieglein Spieglein an der Wand…..diesmal von Lydia….

Lieber Udo, hier meine Eindrücke direkt nach der Aggressionsarbeit bei „BIM, Body in Movement“:   Das Leben ist heller, stiller, Der Raum ist weiter, Die Dämonen nicht nur an den Rand gedrängt- verworfen – hinab in den Abgrund ohne Wiederkehr.   Mehr Raum für die positiven Potentiale der Ahnen, Mehr Raum für die Unterstützung durch die…

Weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand….diesmal von Katharina…..

Lieber Udo, Hier mein Text für Spieglein Spieglein….: Ich erinnere mich an etwas, das ich dem Sufismus entnahm. Es war ein Satz, der ungefähr so lautete: „Wenn Du einen Stein umdrehst, bewegt sich ein Stern!“   Da musste ich unweigerlich daran denken, dass Viele hierzulande im Zusammenhang mit „Neo-Schamanismus“ zwar auch schon davon gehört haben,…

Weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand….diesmal von Ursula, die erkannt´, dass….

Die 3 Kirschfrauen, die in Wirklichkeit Schamaninnen waren, saßen einst wieder zusammen und erfreuten sich des Lebens. Und eine erzählte von einer gar wunderlichen inneren Bewegung, welche sie gerade ergriffen hatte. Diese Bewegung war aber irgendwie verzaubert, denn sie eröffnete ihr ohne Umschweife ein zuvor gut verborgenes Geheimnis des Nagual-Schamanismus. „Ein wunderbarer Aspekt am Nagual-Schamanismus“,…

Weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand…..diesmal mit Gedicht und sonst von Gennie Pickles

Spieglein Spieglein an der Wand, sag mir gar, welch hübscher Tand im Reich magischer Handlung steckt. Welch Wesen hätt ich aufgeweckt wär zaubernd ich im Kreis gelaufen? Ich könnte mir die Haare raufen, und dort, wo Wissen sich versteckt, ein wenig mehr davon mir nehmen. Magie ist nichts für die Bequemen, soviel hab ich schon längst…

Weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand….diesmal von Katharina

Zufällig erhielt ich die Abschrift eines Textes, den eine unserer Schamaninnen an eine zweite derselben geschrieben hatte. Das nahm ich natürlich zum Anlass, daraus gleich die neueste Folge von Spieglein Spieglein zu machen. Eigentlich musste ich auch diesmal praktisch gar nichts verändern oder umformen. Wie praktisch aber auch…. Liebe Ursula, man kann auch einen ganzen…

Weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand…..diesmal von Ursula….

Germanys Next Top Model oder: Die Schönheit liegt nicht nur im Auge des Betrachters, sondern insbesondere auch im Nagual Schamanismus „Kürzlich saßen 3 Kirschpflückerinnen, es waren in Wirklichkeit Schamaninnen, beim Verarbeiten der kirschroten Pracht zusammen und freuten sich und kicherten in einem fort….“ (Beginn eines alten schamanischen Märchens…) Und es sprudelten, so wie die Kirschen…

Weiterlesen