Test

Okt
30
Mi
Trance Tanz zu Samhain – Trance in Bewegung
Okt 30 um 19:00 – Nov 2 um 10:00
Trance Tanz zu Samhain - Trance in Bewegung @ Villa Pannonica | Wolfsthal | Niederösterreich | Österreich

>> Zur Anmeldung <<

Zwischen Altem und Neuem,
Tod und Wiedergeburt,
in der Mitte der Nacht beginnt der Tag.
Es öffnet sich das Tor der Welt,
lädt dich ein zu erfahren,
es umarmt dich der Geist …

Im Zentrum der Trance steht die Erfahrung des Göttlichen in uns. Aus unserer animalischen Seite tritt der spirituelle Tanz der Trance hervor. Du erfährst dich in einer neuen Geschmeidigkeit, Wildheit und Kraft.

Bewegungstrance – eine Feier mit dem Spirit

Jede Trance ist eine Feier mit dem Spirit und ein freudiger Austausch mit der geistigen Welt und den Kräften, die uns unterstützen.

      • Trance löst emotionale Blockaden,
      • öffnet den Zugang zu eigenen Kraftquellen,
      • lässt uns Freude und neue Lebenslust empfinden

Wo und wie lange findet der Workshop statt

Der Workshop findet in einem großen Saal mit rnd. 100 qm statt mit Musik von Ethno bis Hip-Hop. Wir verwenden dafür unsere eigene Profi-Musikanlage.
Streckenweise ergänzt mit schamanischem Trommeln und Rasseln. Weil es sich sehr bewehrt hat, werden unsere Trance-Workshops mit körpertherapeutischen Einheiten bereichert.

Dauer: 3 Nächte à 7 Stunden. Wer möchte, nimmt lediglich eine Nacht teil.

Ort: 2412 Wolfsthal, Villa Pannonica, Villagasse 9, Österreich

Termin & Zeit:
30. Oktober: 19 – ca. 02 Uhr,
31. Oktober: 18  – ca. 01 Uhr,
1. November: 18 – ca. 01 Uhr

Kosten des Workshops Trance zu Samhain

Preis: € 105,- pro Nacht. 3 Nächte zum Preis von € 300,-

Unterkunft: Wir empfehlen Ihnen die Übernachtung in der Villa Pannonica. Für Ihre Zimmerbuchung kontaktieren Sie bitte direkt die Villa Pannonica unter der Rufnummer +43 (0)664 381 20 74 (Frau Dr. Schmidt-Levar) oder buchen Sie ein Zimmer  in der Umgebung (z.B. in Hainburg). Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Workshoppreis enthalten.

Verbindliche Anmeldung: bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung über unser Anmeldeformular oder unter +43 (0)699/19223634

Haben Sie noch Fragen zum Workshop oder zu unserer schamanischen Ausbildung?
Benützen Sie unser Kontaktformular, gerne sind wir auch für ein persönliches Gespräch für Sie da: +43 (0)699/19223634

Nov
15
Fr
Schamanische Magie – Workshop in der Jurte
Nov 15 um 18:00 – Nov 16 um 23:00
Schamanische Magie - Workshop in der Jurte @ Europäisches Kraftzentrum | Haag | Niederösterreich | Österreich

>> Zur Anmeldung <<

Lassen Sie sich auf die schamanische Magie ein

Das Einlassen auf Magie, Spirit und Emotion führt uns zum wahren Ausdruck unserer Persönlichkeit.
Aus dem Nagual, dem Unfassbaren, fließt der Strom der Magie.
Wir verbinden seine Kraft mit den Anliegen, die unserem Herzen entspringen.

Wir folgen dabei einer alten schamanischen Weisheit: Der Weg der Schönheit ist zugleich der Weg der Selbstheilung.

Die Jurte verkörpert die ursprüngliche Kreisform, die von jeher als Symbol der Verbindung kosmischer und menschlicher Abläufe genützt wird.

Das Fassbare und das Unfassbare. – Das Nagual.

Die Welt tritt für uns zumeist im Kleid des Fassbaren, des Tonal, auf.
Dahinter, darüber, darunter schwingt jedoch auch die Kraft des Unfassbaren, des Nagual.
Das Nagual ist somit die andere, ursprünglich magische Seite der Welt.

Der Abgrund zwischen Fassbarem und Unfassbarem ist der Übergang zweier Dimensionen. Diese beiden Dimensionen des Fassbaren und des Unfassbaren treten logischer Weise stets gemeinsam auf und bilden unsere Realität. Darin liegt eine wesentliche Quelle schamanischer Magie.

Aus dem Übergang zwischen Fassbarem und Unfassbarem entsteigt ein veränderter Bewusstseinszustand, der unser Dasein in die sogenannte zweite Aufmerksamkeit hinüberzieht. Gleichzeitig verwandelt dieser veränderte Zustand des Bewusstseins die uns umgebende Welt in den Raum der zweiten Aufmerksamkeit.

Wir zapfen das unfassbare Fass des Nagual an, um das Wesen unserer Wirklichkeit – und uns selbst mitten darin – besser zu verstehen. So wie einst in der griechischen Mythologie Aphrodite aus dem Schaum des Meeres wiedergeboren wurde, wollen wir hier und jetzt aus dem ekstatischen Rauschen des Unfassbaren in unserer magischen Form wiedergeboren werden.

Der schamanische Magie-Workshop in der Jurte begleitet uns ein Stück auf diesem faszinierenden Weg der Erinnerung an unsere ursprüngliche magische Ganzheit.

 

Wo und wie lange  findet der Workshop statt

Ort: 3232 Bischofstetten, Europäisches Kraftzentrum, Haag 3

Termin: 15. – 16. November 2019  mit insgesamt  ca. 15 Stunden

Zeit: Fr 18.00– Sa ca. 23.00 Uhr

 

Kosten des Workshops Schamanische Magie

Preis: € 225,-
Übernachtungs- und Kochmöglichkeit im Europäischen Kraftzentrum im Preis inbegriffen.

 

Anmeldung oder Anfrage

Verbindliche Anmeldung: bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung über unser Anmeldeformular oder unter +43 (0)699/19223634

Haben Sie noch Fragen zum Workshop oder zu unserer schamanischen Ausbildung?

Benützen Sie unser Kontaktformular, gerne sind wir auch für ein persönliches Gespräch für Sie da: +43 (0)699/19223634