Trancenächte – Tanzen mit dem Spirit – Verbindung mit Vision und Heilzauber

Wir veranstalten intensive Trancenächte, in denen wir Trance in Bewegung mit schamanischen Heilfeldern verbinden. Dies geschieht anhand von fünfzehn verschiedenen schamanischen Kraftpfeilen, die wir dann als magische Heilfarben erleben.

Im Zentrum der Trance steht die Erfahrung des Göttlichen in uns. Aus unserer animalischen Seite tritt der spirituelle Tanz der Trance hervor.

Unsere Trancen sind somit jeweils einer ganz speziellen magischen Heilfarbe zugeordnet, die einem wesentlichen Aspekt des Geistes und der Kraft entspricht. Jede Trance ist eine Feier mit dem Spirit und ein freudiger Austausch mit der geistigen Welt und den Kräften, die uns unterstützen. Trance löst emotionale Blockaden.Sie öffnet den Zugang zu eigenen Kraftquellen. Sie lässt uns reine Freude empfinden und steigert unsere Lebenslust.

Die Trancen finden hauptsächlich in einem großen Saal statt. Es handelt sich um zwei- oder dreitägige Workshops, das heißt, wir tanzen an zwei oder drei Abenden bis spät in die Nacht hinein.