Der Weg des Schamanen, der durchs Nagual führt…

Innen und Außen sind eins…

Im Schamanismus werden der Makrokosmos der äußeren Welt und der Mikrokosmos des eigenen Inneren weitgehend gleichgesetzt.

Was unser Bewusstsein zulässt, kann wahr werden.

Was wahr wird, kann Teil unseres Bewusstseins werden.

Welt und Bewusstsein verschwimmen magisch mit- und ineinander.
Das bedeutet keinesfalls, dass wir Schamanen uns die Welt nur ausdenken oder dass wir den Boden zur alltäglichen Wirklichkeit verlieren.

Diese Gleichsetzung von Welt und Bewusstsein stellt aber eine Grundlage unserer schamanischen Magie dar.

Das Nagual

Nagual, das Unfassbare, bezeichnet die Schwingung der Welt (oder eben des Bewusstseins) die im Gegensatz zum Tonal, dem Fassbaren, weder Energie noch Materie, weder Konzept noch Gedanke, weder Gefühl noch Körper ist.
Nagual ist der reine Abgrund zwischen Berg und Tal. Der Zwischenraum zwischen den Zaunlatten, aber nicht die Luft und nicht das, was dahinter durchschaut.

Nagual findet sich im Betrachten des Himmels oder eines Flusses wenn sich der Betrachter auf die Unendlichkeit oder Unbegrenztheit des Phänomens bezieht.

Nagual stellt also sozusagen den ungeformten Hintergrund der Welt dar.
Das Nagual kann als kosmische Kraft oder kosmischer Raum erlebt werden. Dabei bezieht sich Kraft nicht auf Energie und der Raum ist unbegrenzt und ohne Abstände.

Jedes Konzept über das Nagual gehört natürlicher Weise dem Tonal an.

Das Tonal

Das Tonal ist alles das, was wir als normale Welt kennen, auch ihre energetischen und subtilen Aspekte, alles was Form im weitesten Sinn angenommen hat. Dies bezieht sich auch auf gedankliche Formen und Konzepte.

Auch das Tonal ist geheimnisvoll.

Die Magie des Nagual Schamanismus

Die Kraft, die aus dem Nagual kommt, gehört zur magischen Sphäre. Das Nagual ist von uns erfahrbar, weil wir selbst einen magischen Anteil haben.

Wir wurzeln gleichzeitig in mehreren Dimensionen des
Universums. Den magischen Anteil unserer Person bezeichnen wir als Kraftkörper. Der Umgang mit dem Kraftkörper wird im Nagual-Schamanismus entwickelt und stabilisiert und führt zunächst zur Erweiterung der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit in veränderten Wirklichkeiten und dann zur Ausbildung magischer Fähigkeiten.

Der Raum des Nagual kann durch schamanische Handlungen geöffnet und dem Erleben zugänglich gemacht werden.

——————————————————————————————————————-

——————————————————————————————————————-

Magie aus dem Nagual

Der Schamane ist imstande, das Nagual für Sie zu öffnen. Kosmische Kraft tritt dann durch die Ritzen und Spalten des Tonal direkt hervor. Das kosmische Nagual ist zugleich das unfassbare Gesicht des Spirits und die große unfassbare kosmische Mutter. Das lokale Nagual wird zur Welt der Kraft, von Fäden magischer Absicht durchzogen. Es öffnet den Raum der zweiten Aufmerksamkeit. Das Nagual des Mythos entspringt zwar demselben Raum, findet aber nicht im selben Zeitfluss statt. Auch dieses kann auf schamanische Weise aufgesucht und erlebt werden. Hinter der – in und um die – zweite Aufmerksamkeit liegt die dritte, über die wir hier aus Gründen der Kraft und des Verständnisses nicht mehr sagen wollen.

Zweite und dritte Aufmerksamkeit sind andere Dimensionen unseres Universums, welche aber mit unserer altbekannten Dimension verschränkt sind. Denn die Dimension, welche wir normaler Weise wahrnehmen, existiert nur durch das Wirken des Nagual im Hintergrund. Tritt es in den Vordergrund, so ändert sich die Qualität des Seins im Sinne eines Dimensionssprunges.

Aus dem Nagual fließt Magie, weil es anderen Gesetzmäßigkeiten gehorcht als das Tonal.

Jegliche Form von Kraft geht auf die zentrale Kraft des Spirits zurück.

Der Kraftkörper

Durch Ihren Kraftkörper, Ihren persönlichen magischen Anteil am Nagual, können Sie dieses wahrnehmen und mit ihm in Kontakt treten. Die Entwicklung und Verfeinerung des Kraftkörpers ist ein schrittweiser Prozess, den Sie bei uns im Rahmen der Ausbildung in Nagual-Schamanismus vollziehen können.

Die schamanische Verwandlung

Ihre zunehmende Vertrautheit mit Zuständen, die aus dem Nagual herrühren, bewirkt die Verschiebung Ihrer eigenen Persönlichkeit in den magischen Bereich:
Sie gehören schließlich als Schamane nicht mehr dem rein menschlichen Bereich des geordneten und scheinbar gezähmten Universums an, sondern sind selbst zum wilden Teil der Kraft der Wildnis und des Nagual geworden.

schamanismus-kraftrassel-geschenke

Die nächsten Termine

Aufgrund der aktuellen Verordnung bieten wir die Möglichkeit der Voranmeldung für unsere Workshops. So können wir Ihnen zeitnah bekannt geben, wann der nächste Workshop Ihres Interesses stattfinden wird.

Ausbildung in Essenzieller Körpertherapie nach U.V

Fr, 22.01.21 | 17:30 - 22:30

Nagual Workshops in der Jurte

Sa, 23.01.21 | 16:30 - So, 24.01.21 | 22:00

Virtuelles schamanisches Workshop

Mi, 27.01.21 | 18:00 - 21:00